Meine Stadt: / Ma ville :

LUXEMBURG (Ausschnitt)

Am Ende seines Stadtspaziergangs reist Jakob Dunkl an die französische Grenze, nach Esch/Alzette. Dort wird ein ehemaliges Stahlwerk in einen Ort des Wissens verwandelt. Der Architekt Jim Clemes, in Esch geboren und aufgewachsen, führt ihn durch das Gelände und erläutert die Bedeutung für die Stadt und das Land.

EMPFEHLEN SIE DIESE SEITE

05.04.2017

Neue Folgen im April 2016 auf ARTE

Neue Folgen im April 2016 auf ARTE
Ab 3. April strahlt der Kulturkanal ARTE vier Wochen lang jeweils sonntags gegen 11:00 Uhr eine neue Folgen der Doku-Reihe „Meine Stadt / Ma ville“ aus.  In dieser Staffel bereist Jakob Dunkl (querkraft) Lyon, Luxemburg, Kopenhagen und Antwerpen.
[mehr]

03.04.2016

LUXEMBURG (Ausschnitt)

LUXEMBURG (Ausschnitt)
Der Wiener Jakob Dunkl ist Chef des Architekturbüros Querkraft und liebt die Diskussion über große Architektur und kleine Details. Das Ziel seiner Arbeit: die Architektur in den Dienst der Menschen zu stellen. In dieser Folge besucht er nicht nur eine Stadt, sondern ein ganzes Land: Luxemburg.
[mehr]

20.06.2014

Filmmuseum EYE by Delugan Meissl

Filmmuseum EYE by Delugan Meissl
Ein Gebäude aus Licht und Bewegung. Gegenüber des Amsterdamer Hauptbahnhofs steht das Filmmuseuem EYE direkt am Fluß. Im April 2012 wurde der Neubau des Wiener Architekturbüros Delugan Meissl eröffnet und zieht alle Blicke auf sich.
[mehr]

02.10.2013

AMSTERDAM (Vorschau 3 min.)

AMSTERDAM (Vorschau 3 min.)
Zwei Architekten, eine Metropole. Jakob Dunkl trifft Ben van Berkel in Amsterdam
Eine Produktion von BuiltBy.TV im Auftrag des WDR für arte.

[mehr]

[Hier] nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

D E