ludwig mies van der rohe in krefeld

Anlässlich des 125. Geburtstages des Architekten Ludwig Mies van der Rohe
zeigt BuiltBy.TV am 02. Juli 2011 den Film „Ludwig Mies van der Rohe in Krefeld”

Man kennt Mies van der Rohe als Berliner Avantgardisten und als Begründer des „International Style”, doch es gibt neue Erkenntnisse: Er arbeitete zehn Jahre lang fast ausschließlich für einen kleinen Kreis von Krefelder Bauherren.

Die Arbeit Mies van der Rohes für Krefelder Auftraggeber ist nicht nur von außergewöhnlicher Kontinuität geprägt. Seine Werke aus den Jahren 1927 bis 1938 zeigen auch die ganze Vielseitigkeit dieses berühmten Architekten.

Mit Christiane Lange, Kunsthistorikerin und Ur-Enkelin des Bauherrn Hermann Lange
Werner Lange, Textilfabrikant und Enkel des Bauherrn Hermann Lange
Reinhard Esters, Sohn des Bauherrn Josef Esters
Julian Heynen, langjähriger stv. Direktor der Kunstmuseen Krefeld
Wolf Tegethoff, Mies-Experte, Spezialist und Direktor des Zentralinstituts für Kunstgeschichte, München
Jan Maruhn, Kunsthistoriker
Andreas Gursky, Photo-Künstler

Die Filmpremiere:

BuiltBy.TV präsentiert: Ludwig Mies van der Rohe in Krefeld
Ein Film von Helge Drafz & Christiane Lange
Produzent Mic Thiemann
Eine Produktion von BuiltBy.TV
56 min., deutsch / englisch

Samstag, 02. Juli 2011, 18 Uhr
Haus Esters, Wilhelmshofallee 91-97, 47800 Krefeld

Ab 02. Juli 2011, 17.30 Uhr 24 Stunden lang kostenlos online auf BuiltBy.TV

 

Pressemitteilung als pdf-Datei [Download]

Pressekontakt: Mic Thiemann – press@97351665ac8d4b288efad0b30787c490builtby.tv

Animation Golfclub außen, © Thomas Szabo
tif-Datei, 3200x2131 Px (10,2 mb) [Download]

Animation Golfclub innen, © Thomas Szabo
tif-Datei, 3200x2131 Px (8 mb) [Download]
Filmplakat als pdf-Datei, 634 kb [Download]

Das Buch zum Film:

Christiane Lange: Ludwig Mies van der Rohe. Architektur für die Seidenindustrie.
200 S. ca. 150 Abb.
Nicolai Verlag Berlin, Juni 2011

weitere Infos unter: ProjektMIK
D E